Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-bodenwerder-polle.de

DRUCK STARTEN





08.07.2019
Holzminden mit anderen Augen
Politische Stadtführung am Dienstag, 09. Juli 2019 um 17 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

 ganz herzlich laden wir Sie zu unserer politischen Stadtführung in Holzminden ein. Für die Führung gewinnen konnten wir unser langjähriges Mitglied Ruth Koßmann. Frau Koßmann wird uns nicht nur über die Historie Holzmindens informieren, sondern auch insbesondere die Industriegeschichte beleuchten. Ein besonderes Augenmerk wird sie auf bauliche Veränderungen werfen, die sich zum Beispiel durch die Schaffung der Erlebniswelt Düfte und Aromen und auch die Bautätigkeiten der HAWK ergeben würden. Auch die Leerstandsproblematik wird Thema dieser Führung sein.

 Hierzu laden wir herzlich ein

am Dienstag, den 09. Juli 2019

um 17:00 Uhr

Treffpunkt:

Stadtrelief vor dem Stadtmarketingbüro

Marktplatz Holzminden
 

Begleitet werden wir bei dem Rundgang auch von unserem Stadtratsmitglied Uwe Schünemann MdL.

Die Führung wird ca. 90 Minuten dauern. Anschließend bietet sich noch die Gelegenheit zum Austausch bei einer Erfrischung auf unserem Marktplatz.

 


27.04.2019
Tilman Kuban begeistert beim CDU Frühstück in Bevern
Michael Schünemann und Thomas Junker werben für Zusammenhalt

Das Interesse war riesig. Die CDU hatte zu einem kommunalpolitischen Frühstück in das Gasthaus Hesse in Bevern geladen. Lag es an dem köstlichen Frühstück, dem JU Bundesvorsitzenden Tilmann Kuban als Ehrengast oder an den Kandidaten für die Landratswahl bzw. Samtgemeindebürgermeisterwahl Michael Schünemann und Thomas Junker? Das Restaurant war bis auf den letzten Platz gefüllt und die Teilnehmer wurden nicht enttäuscht.

Mit einem leidenschaftlichen Appell für ein freiheitliches und starkes Europa eröffnete Tilman Kuban die kurzweiligen Reden. Zu den entscheidenden Zukunftsfragen Europas gehörten die Innovationsfähigkeit, die Sicherheit und die Umwelt. Weltweit hätten sich die Innovationen enorm beschleunigt. China mache hier enorme Sprünge. „Wenn wir nicht schritthalten, werden wir unseren Wohlstand nicht halten können“, so der JU Spitzenkandidat für die Europawahl. Forschungsverbünde, Bürokratieabbau und eine erhebliche Steigerung der Investitionen in diesem Bereich seien die richtige Antwort der EU. Klimaziele würden nur mit neuen Techniken erreicht, in deren Erforschung massiv investiert werden müsse. Zudem sei ein intensiver Informationsaustausch im Kampf gegen den internationalen Terrorismus zwingend erforderlich. Als Beispiel nannte Tilmann Kuban eine europäische Antiterrordatei.




15.04.2019
Güldenmoor in Bevern: Tradition und Fortschritt

 

Der Landratskandidat Michael Schünemann und der Samtgemeindebürgermeisterkandidat Thomas Junker besuchten gemeinsam mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden im Flecken Bevern Harald Gabriel und CDU-Urgestein Otto Bröckel den Familienbetrieb Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH. Dieser hat seinen Firmensitz seit 2001 in Bevern und beschäftigt aktuell 73 Mitarbeiter. Was 1948 mit der Produktion und dem Vertrieb von Moor- und Solebädern begann, hat sich zu einem modernen Betrieb für hochwertige Kosmetik- und Körperpflegeprodukte entwickelt. Immer beliebter werden Naturprodukte und Naturkosmetik, erfahren die Besucher im Gespräch mit dem Gesellschafter Detlef Heitmüller, seinem Sohn und Geschäftsführer Henning Heitmüller sowie der stellvertretenden Produktionsleiterin Regine Hütte.




15.04.2019
Suchtprävention stärken – Teilhabe verbessern
Landratskandidat im Gespräch mit der STEP

Der Landratskandidat Michael Schünemann traf sich mit dem Geschäftsführer der STEP gGmbH, Serdar Saris, und dem Leiter der Suchtberatungsstelle Holzminden, Klaus Biemelt, um sich über die Arbeit und aktuelle Problemlagen in der Suchtberatung zu informieren. Anlass war der Bericht der STEP über den Cannabis- und Drogenkonsum in der letzten Sitzung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz. Bei dem Gespräch mit dabei war Thomas Junker, der auch Mitglied im Beirat der STEP ist und aktuell für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Bevern kandidiert.


09.04.2019
Porzellanmanufaktur gehört zur Region und zu Niedersachsen
Finanzminister Hilbers zu Besuch in Fürstenberg

Finanzminister Reinhold Hilbers besucht zusammen mit dem parteilosen Landratskandidaten Michael Schünemann die Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Seit mehr als 270 Jahren entsteht in traumhafter Kulisse mit Blick auf das Wesertal einzigartige Handwerkskunst. Mit Stolz stellt die Geschäftsführerin Stephanie Saalfeld das moderne Traditionsunternehmen vor, in dem viele Mitarbeitenden bereits ihre Ausbildung absolviert haben und nunmehr bis zu 40 Jahre mit Empathie arbeiten.